Willkommen bei Cichlid-Fuljer

Unser Familienunternehmen befindet sich in dem kleinen Dorf Petrovice (1312). Das allgemeine Wappen hat den Charakter eines Bären und wenn Sie uns suchen, werden Sie es sicherlich bemerken und es ist möglich, dass Sie auch einen Bären treffen 🙂

Petrovice malá dedinka pod veľkými kopcami.

 

Und das sind die Mitglieder unseres Familienunternehmens:

IMO Fuljer – Ich werde versuchen, Ihnen zu helfen und zusammen werden wir aus 250 Arten die beste Zusammensetzung afrikanischer Cichliden für Ihr Aquarium auswählen.

A tento fešák som ja IMO fuljer.

Cichlid fuljer

Karin Fuljerová – Zusammenstellung von Aquarien-Sets, die auf afrikanische Cichliden spezialisiert sind. Boss.

Ondrej Pavlík – Wartung und Service von Aquarien für afrikanische Cichliden.

Janka Snowball – kocht Kaffee und füttert kleine Fische.

KORO Oscár Dóra – Tschechoslowakischer Wolfshund friedlicher Hund und Hüter der Wildnis.

 

Geständnis von Imrich Fuljer:

“Ich habe angefangen, afrikanische Cichliden aus den Seen von Tanganyika und Malawi zu züchten. Ich habe tatsächlich versehentlich angefangen, das Jahr war 1987. Grundsätzlich wollte ich Cichlasoma nigrofasciatum kaufen. Und” leicht “habe ich einen Fehler gemacht und ihn in mein erstes 72-Liter-Aquarium gebracht Mit einer Metallkonstruktion, Papagei Pseudotropheus elongatus M6, war ich 15. Zu diesem Zeitpunkt wurden die Fische innerhalb von 7 Tagen ausgelöscht und hatten einen großen Papagei. Laich im Mund, großartig !!! Afrika in meinem Kopf wurde von Africa Livingstone getrieben , Dr. Pigeon, Dogoni und ihre Hütten voller ikonischer Masken, mysteriös, mysteriös und mysteriös wie ein Fisch, der Fische in einem Papagei hat.

Und das war tatsächlich der richtige Beginn der Zucht afrikanischer Cichliden, genauer gesagt eine Explosion. Es hat solche Ausmaße angenommen, dass es heute drei Farmen mit etwa 300 Aquarien und einem Wassergehalt von etwa 100.000 Litern besitzt. Die meisten dieser schönen, temperamentvollen Fische aus Tanganjika und Malawi gingen mir durch die Hände.

Der Zufall half mir erneut, eine Frau zu “finden”, die mein Hobby tolerierte und mich sogar dabei unterstützte. Also haben wir die Aufgaben neu verteilt. Ich habe es hier schwerer: afrikanische Cichliden und meine Frau Karin zu züchten: Handel, Kommunikation mit Kunden, Einrichtung von Aquarien, Außenhandel, Vertretung von Marken Back to Nature, OSI, Cichlidpress und anderen … Marken, die eng mit diesem Hobby verbunden sind .

Ich kann nicht anders, als es noch zu erwähnen. Wir versuchen, die höchstmögliche Qualität von Zuchtfischen zu erhalten, indem wir direkt aus der Wildnis kommen. Das Etikett hat WF. Dies hat dann die “Konsequenz”, dass auch die Qualität der Jungfische hoch ist. Wir verwenden Futtermittel von höchster Qualität für die Zucht und Aufzucht, was sich in der Vitalität und Schönheit unserer Fische widerspiegelt. Unsere slowakischen Kunden sind mit unserer Arbeit zufrieden, aber auch Kunden aus Polen, Deutschland, Österreich, USA, Großbritannien, China, Serbien, Kroatien, Böhmen und Mähren, Ungarn und anderen EU-Ländern.

Ich bin der glücklichste Mensch, ein Hobby ist mein Job geworden. Ich habe ehrliche Arbeit erfolgreich vermieden 🙂 Ich züchte Fische mit der gleichen Liebe, aber ich habe etwas hinzugefügt, nämlich Professionalität. Heute kann ich mich ganz der Zucht afrikanischer Buntbarsche widmen und die Qualität der von uns gezüchteten Fische entspricht dem.

Ich möchte meinen Eltern dafür danken, dass sie mir beigebracht haben, die Natur zu respektieren, und meiner geduldigen Frau Karin und meinen Kindern Filipka und Barca.

Imrich Fuljer am 28. März 2010 / 3.48 Uhr. “”

Wir versuchen, unser Gefühl für die Natur auch auf unsere Kinder zu übertragen, dies ist ihre 30-Liter-Arbeit:

 

× Poradíme Vám ?